Musische Spielgruppe „Die Papagenchen“

Musische Spielgruppe für Kinder ab 18 Monaten – ohne Eltern

papagenchen_0In frühkindlicher Phase sollen musische Neigungen, wie Musik, Bewegung und bildnerisches Gestalten spielerisch gefördert werden.
Grundvoraussetzung ist die Sensibilisierung und Intensivierung des auditiven, visuellen und taktilen Wahrnehmungsvermögens. Bewusstes Hören auf Klänge und Geräusche, Erkennen von Schallquellen und Schallrichtungen sowie das Umsetzen von Höreindrücken in Bewegung oder bildnerische Darstellung sind erste Ziele.
Den Kontakten in der Gemeinschaft und mit einzelnen Partnern kommt dabei eine besondere Bedeutung zu: im Eingehen auf andere, im Sich-Einfügen, aber auch im Sich-Behaupten werden grundlegende soziale Fähigkeiten entwickelt und gefördert.

Der Ablauf eines Vormittags gliedert sich in drei Phasen:

Freispiel: Die Kinder erhalten verschiedene Angebote oder suchen sich selbst eine Beschäftigung.

Frühstück: Beim gemeinsamen Sitzen am Tisch werden auch kleine Fingerspiele gelernt und Lieder gesungen.

Tagesschwerpunkt: Musikalische Früherziehung am Montag, Bildnerisches Gestalten am Dienstag, Bewegung am Donnerstag.

Das Eintrittsalter beträgt etwa 18 Monate.

Es sind maximal 12 Kinder in der Gruppe, die von jeweils zwei Personen betreut werden. Die Eltern sind nach der Eingewöhnungsphase nicht mehr dabei.

Öffnungszeit für die Spielgruppe ist Montag, Dienstag und Donnerstag von 09.00 bis 12.30 Uhr. An Feiertagen und in den Hamburger Schulferien haben wir geschlossen.

Das Honorar beträgt monatlich 155 Euro.

Bitte vereinbaren Sie bei Interesse einen Schnuppertermin mit uns.

Wir haben ab Anfang Oktober und Anfang Dezember 2017 voraussichtlich je einen Platz zu vergeben!