Musikschule Hamburg

Aktuelles aus der Musikschule Hamburg

Update 23.08.21

Seit dem 22.05.21 können wir für Kinder und Erwachsene in allen Fächern unter Auflagen wieder Präsenzunterricht anbieten. Erwachsene TeilnehmerInnen müssen einen aktuellen negativen Testnachweis, maximal 24 h alt (kein Selbsttest), bzw. einen Genesenen- oder Impfnachweis vorlegen. Auch unsere Spielgruppe "Die Papagenchen" ist geöffnet. Gern können Sie auf Wunsch auch weiterhin unser Online-Angebot in Anspruch nehmen.

Unsere Kurse laufen vor Ort unter strengen Hygienemaßnahmen. Auf Wunsch und im Krankheits- oder Quarantänefall ist auch Online-Unterricht möglich.

Bitte beachten Sie folgende Hygieneregeln beim Betreten des Mozarteums:

  • Begleitpersonen von Kindern über 6 Jahre warten bitte außerhalb des Gebäudes (z.B. im Auto oder unter Berücksichtigung der Abstandsregeln im Lichthof).
  • Vor dem Eingang bitte Mund und Nase bedeckende FFP2 - oder OP-Maske anlegen (ausgenommen Kinder unter 6 Jahre)
  • Personen mit Krankheitssymptomen, Fieber ab 37.5° und Personen ohne medizinsche Maske haben keinen Zutritt.
  • Erwachsene Teilnehmer*innen unseres Kursangebots müssen vor jedem Unterricht einen höchstens 24 Stunden alten negativen Coronatestnachweis (Schnelltest) erbringen , alternativ einen Impf- oder Genesenennachweis. Ein Selbsttest ist nicht gültig!
  • Schüler*innen betreten unsere Räume unmittelbar vor Unterrichtsbeginn (ca. 3 min. vor Start). Den Beschilderungen folgen. Hände gründlich desinfizieren bzw. mit Seife waschen. Tragen der Schutzmasken im Flur, Warteraum und Toiletten verpflichtend! Bitte Abstandsregeln auch im Flur, Warteraum und Toiletten beachten.
  • Bitte nicht selbstständig in den Unterrichtsraum eintreten, ggf. anklopfen. Nur die Lehrkraft öffnet die Tür.
  • Mindestens 1,5 Meter Abstand (bei Blasinstrumenten und Gesang 2,5 Meter) einhalten – Markierungen im Raum beachten.
  • Die Maske darf beim Blasinstrumenten- und Gesangsunterricht abgelegt werden.
  • Bitte nur das eigene Instrument anfassen, nur persönliche Noten nutzen und Bleistift mitbringen!
  • Klaviere werden vor und nach jedem Schüler desinfiziert.

Wir bedanken uns für Ihre Solidarität und Mitwirkung trotz der Einschränkungen der letzten Monate!

Veranstaltungen:

Aufgrund der aktuellen Situation sind unsere Veranstaltungen zurzeit ausgesetzt.

Kurse:

  • Für unsere einjährige Zusatzausbildung zur Lehrkraft Musikalische Früherziehung gibt es noch freie Plätze ab Oktober 2021.
  • In unserer Musiksafari Mittwoch, 17.10 Uhr gibt es ab sofort zwei freie Plätze!
  • Es sind wieder einzelne Plätze frei für Gesang (Klassisch und Pop/Rock) und Querflöte. Wir haben freitags und montags nachmittags freie Plätze für Blockflöte und donnerstags nachmittags für Saxophon und Klarinette (Einzelunterricht).
  • In diesen Ballettgruppen gibt es ab sofort freie Plätze: Donnerstags und freitags für die Jahrgänge 2014-15.  Wir planen eine neue Gruppe Donnerstag um 17.05 Uhr für Jahrgang 2017-18 ab ca. Mitte September 2021. Bitte melden Sie sich für eine Schnupperstunde bzw. die Warteliste bei uns.

SängerInnen gesucht

Unser Pop-Vokalensemble „The Bee Flats“ sucht Verstärkung im Tenor und Bass. Chorerfahrung und Notenkenntnisse sind erwünscht. Wir proben donnerstags abends!

Vokalensemble

Infos und Konzerttermine des Ensemble Mozart finden Sie unter:
www.ensemblemozart.de

Die Musikschule Hamburger Mozarteum

in Hamburg-Uhlenhorst besteht bereits seit 1977. Musikbegeisterte jeden Alters werden bei uns von fachlich qualifizierten Lehrern in stets individuell zugeschnittenem Gruppen- oder Einzelunterricht betreut.
Die Allgemeine Musikschule richtet sich an Kinder sowie an Erwachsene, die alte Kenntnisse auffrischen, fortführen oder ganz neu mit einem Musikinstrument bzw. Gesang beginnen wollen.

Wir veranstalten für alle Schüler regelmäßig Studiokonzerte innerhalb und außerhalb der Schule; Fortgeschrittene haben auch Gelegenheit zu öffentlichen Auftritten in Kammeropern, Operetten, bei Kirchenkonzerten und anderen Gelegenheiten.

Die ganz Kleinen werden in den Kursen Musikalische Früherziehung sowie in unserer musischen Spielgruppe „Die Papagenchen“ an drei Vormittagen pro Woche betreut und spielerisch an Musik und Tanz herangeführt. Zur Vorbereitung auf den Instrumentalunterricht bieten wir die Mozarteum-Instrumentensafari für Kinder ab 5,5 Jahren an.

Im Zweig der Fachschule bieten wir eine Ausbildung zur Lehrkraft für Musikalische Früherziehung  sowie Zusatzausbildungen für Blockflöte und Gesang an.

Aspiranten auf ein Studium an einer Musikhochschule bereiten wir auf die Aufnahmeprüfung in den Fächern Gesang, Instrument, Musiktheorie und Gehörbildung vor.