Mit dem Fach Ballett erweitert die Musikschule Hamburger Mozarteum ihr breites künstlerisches Unterrichtsangebot für Kinder, denn Kinder haben einen natürlichen Drang sich zur Musik zu bewegen.

Körperbeherrschung, Selbstbewußtsein, Konzentration, Musikalität und Disziplin werden gleichermaßen gefördert. Spielerisch werden schon die Jüngsten ab 3-4 Jahren an das klassische Ballett herangeführt. Unsere Kurse sind altersgemäß aufgebaut. In kleinen Gruppen, bis etwa 9 Kinder, kann auf die Eigenart eines jeden Kindes eingegangen werden.

Der Ballettunterricht wird von Anastassiya Jastrebova und Isabella Mölders, ausgebildete Tänzerinnen und Tanzpädagoginnen nach der Waganowa-Methode mit langjähriger Erfahrung im tanzpädagogischen Bereich, geleitet.

 

Die Kinder erhalten regelmäßig Gelegenheit bei öffentlichen Aufführungen aufzutreten, um das Erlernte Eltern und Freunden zu zeigen sowie Sicherheit und Routine zu gewinnen.

Wir bieten die Möglichkeit, an einer kostenlosen Probestunde teilzunehmen. Zurzeit finden unsere Kurse Donnerstag und Freitag Nachmittag statt.

Es gibt noch freie Plätze am Donnerstag und Freitag Nachmittag für die Jahrgänge 2014-15 und 2011-13  sowie in unserer neuen Gruppe für Jahrgang 2016-17 am Freitag um 16.00 Uhr.

Neu: Wir sammeln Kinder der Jahrgänge 2016-17 für eine neue Gruppe am Donnerstag, voraussichtlich 15.15 Uhr.

Bitte melden Sie sich für eine Probestunde per Mail hamburger.mozarteum@hamburg.de oder Telefon 040-45038730 bei uns an.